The place is outside – MEGA

mega

Mari Keski-Korsu (Helsinki)

The place is outside – MEGA
Workshops und Installation im öffentlichen Raum, 2015

Kartografen haben fälschlicherweise auf einem Stadtplan einen Ort bei Ahrensfelde als “MEGA” betitelt. Der Ort liegt im Ortsteil Eiche, nördlich von Berlin-Hellersdorf. Zwei dort stattfindende offene Workshops beschäftigen sich damit, wie ein Ort eine Identität bekommt und wie Menschen Landschaften kreieren. Gemeinsam wird ein dauerhaftes Kunstwerk im öffentlichen Raum mit Namen »Mega Observation Platform« konzipiert und gebaut, das im Weiteren von der Gemeinde Eiche gepflegt wird.

»Mega Observation Platform«, dt. Aussichtsplattform, schafft einen Ort, an dem die umgebende Landschaft und ihr Ökosystem beobachtet, erfahren und verstanden werden kann. Der Besucher kann ein Teil dessen werden. Hier, auf diesem kleinen Hügel einer ehemaligen Mülldeponie, wird Urbanität, Landwirtschaft, Energie- und Lebensmittelproduktion, Handel, Logistik und sogenannte Natur erfahrbar. Alles, was von hier aus gesehen werden kann, wurde von Menschen gestaltet. Was bedeutet das und was macht das mit dem Besucher?

 

Eröffnung
Dokumentation/ Installation
Donnerstag 15. Okt. 2015, 18 – 20 Uhr
in der station urbaner kulturen

16. Okt. – 28. Nov. 2015

__

 

Einweihung
Sonntag 11. Okt. 2015, 15 – 16 Uhr
ehem. Mülldeponie, Friedhofsweg, 16356 Ahrensfelde (Nähe Gemeindezentrum)
Info: 0163 7315585

__

Workshops
Samstag/ Sonntag 3./ 4. Okt. 2015
Samstag/ Sonntag 10./ 11. Okt. 2015
Treffpunkt: 11 Uhr, Gemeindezentrum Eiche, Ahrensfelder Chaussee 35, 16356 Ahrensfelde
Teilnahme kostenlos. Jede_r willkommen. Info: 0163 7315585
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.