Termine

17. Juli 2016
Grünfläche, U5 Cottbusser Platz, Ausgang Carola-Neher-Straße/Auerbacher Ring 15h
Picknick für alle Interessierten und Kooperierenden für Visionen und Aktionen auf dem Areal

Bis 18. September 2016
station urbaner kulturen
Wettbewerbspräsentation aller Einreichungen »Mitte in der Pampa« Kunst im Untergrund zwischen Hauptbahnhof und Cottbusser Platz 2016/17

18. September 2016
Auftakt »Mitte in der Pampa«
16h Bahnsteig U5 Cottbusser Platz
Elizabeth Wood »A Migrant’s Journey (nach: Die Winterreise)«
17h Grünfläche U5 Cottbusser Platz, Ausgang Carola-Neher Straße/Auerbacher Ring
Einweihung des »Place Internationale« der AG Kunst im Untergrund und Gespräch mit den ausgewählten Künstler_innen aus Berlin, New York, Paris und Vancouver

8. Oktober 2016
U5 Kaulsdorf-Nord, Fußgängerbrücken 17h
Claude Gomis & Saskia Köbschall »Laboratorium der Solidarität«
Eröffnung mit Konzert von Claude Gomis & Band
Oktober 2016 – Oktober 2017

15. – 30. Oktober 2016
Place Internationale (Grünfläche U5 Cottbusser Platz, Ausgang Carola-Neher Straße)
Magdalena Ybarguen – Espace Temporaire, Laboratoire d’art et d’actions collective (Genf, CH)
»Vegetationsraum«
Workshop mit Anwohner_innen

10. Dezember 2016 – 21. Januar 2017
station urbaner kulturen
Zwischenpräsentationen aus dem Wettbewerb:
Anna Kowalska »Endlich zuhause?«
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«

7. Januar 2017
station urbaner kulturen 17h
Claude Gomis & Saskia Köbschall »Laboratorium der Solidarität«
Diskussion + Konzert im Rahmen

21. Januar 2017
station urbaner kulturen 16–18h
Finissage Zwischenpräsentationen mit Kaffee + Kuchen + Abschied vom Cecilienplatz 5, Umzug der station urbaner kulturen zum »Place Internationale«, Grünfläche am Cottbusser Platz: Auerbacher Ring 41 (Eingang Kastanienboulevard), 12619 Berlin

9. Februar 2017
U5 Schillingstraße 19h
Laura Horelli »Namibia Today«
18 Großplakate auf Hintergleisflächen
Februar – Oktober 2017

16. Februar – 15. April 2017
station urbaner kulturen
Diana Lucas-Drogan und Studierende der Alice Salomon Hochschule »Die Haut von Hellersdorf – Teil 1: Habitus Hellersdorf«
Ausstellung

8. April 2017
Place Internationale, U5 Cottbusser Platz
16h Aufrichten + Stürzen der Säule auf dem »Place Internationale«
16h30 Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung« (Aktion)

station urbaner kulturen
17h30  Gesprächsrunde »Soziales Grün – International? Garten? Ausstellung?«
Redebeiträge von Marco Clausen (Nomadisch Grün/Prinzessinnengärten), Frauke Hehl (Mitinitiatorin + ehem. Allmende Kontor, Tempelhofer Feld), Marco Alexander Hosemann (»Recht auf Stadt«, Hamburg), Karin Scheel (Galerie M, Marzahn)

13. April 2017
station urbaner kulturen 19h
Gesprächsrunde »rotor. Kunst, Nachbarschaft und Selbstermächtigung« mit Margarethe Makovec und Anton Lederer (rotor Graz)

22. April 2017
station urbaner kulturen 15–19h
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Herstellung Pflanzkübel im Pavillon vis-à-vis

27. April – 13. Mai 2017
station urbaner kulturen
Kunst-AG, Klassen 8a und 8b Melanchthon Gymnasium & Zuzanna Skiba »Je suis Gustave« 
Ausstellung

28. April – 2. Mai 2017
Various+Gould »City Skins«
Aktion am Marx-Engels-Forum, Berlin-Mitte

6. Mai 2017
station urbaner kulturen 15–19h
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Herstellung Pflanzkübel im Pavillon vis-à-vis

20. Mai 2017
Place Internationale Nordost (Carola-Neher-Straße) 15h30
Various+Gould »City Skins – Marx und Engels«
Installation bis 28. Mai 2017 (kurzfristige Änderungen bitte dieser Webseite entnehmen)

station urbaner kulturen
15–19h Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Herstellung Pflanzkübel im Pavillon vis-à-vis

17h
Erik Göngrich »Marx-Engels-Forum – Ja!«
Various & Gould »City Skins – Marx und Engels«
Zwei künstlerische Perspektiven zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Marx-Engels-Forums.
Ausstellungseröffnung und Vortrag von Erik Göngrich
Ausstellung bis 24. Juni 2017

28. Mai 2017
Place Internationale Süd (Maxie-Wander-Straße) 15–18h
Katrin Glanz »Hellersdorfer Tanzplatz«
1. offene Tanzveranstaltung

Place Internationale 18h30
Stürzen der Säule

3. Juni 2017
IGA
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Markierungen
Treffpunkt: 15h Pavillon vis-à-vis station urbaner kulturen

17. Juni 2017
station urbaner kulturen 15–19h
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Herstellung Pflanzkübel im Pavillon vis-à-vis

Place Internationale, bei der Säule 13–18h 
Magdalena Ybarguen, Guillaume Fuchs – Espace Temporaire, Laboratoire d’art et d’actions collective (Genf, CH) »Ich kenne Dich!« (Workshopreihe)
Die Hütten von Henry David Thoreau, offener Workshop zum Bauen von Hütten aus Ästen

18. Juni 2017 kunst:offen
station urbaner kulturen 14–18h
Erik Göngrich »Marx-Engels-Forum – Ja!«
Various & Gould »City Skins«
Ausstellung

Place Internationale Nordost (Carola-Neher-Straße) 15h
Katrin Glanz »Hellersdorfer Tanzplatz«
2. offene Tanzveranstaltung

Place Internationale, bei der Säule
Magdalena Ybarguen, Guillaume Fuchs – Espace Temporaire, Laboratoire d’art et d’actions collective (Genf, CH)
»Unkraut Garten Show« Performative Aktionen
13–18h Unkraut Garten Show
15–19h Goddess Mother Earth belly’s kitchen (gemeinsames Kochen auf heißen Steinen)
Bis 22h Abendessen und Feier ums Lagerfeuer

Place Internationale 18h30
Stürzen der Säule

So. 25. Juni 2017
Nord-Hellersdorf 14–15h30
Anna Kowalska »Endlich zu Hause? (Teil 2)«
Künstlerischer Spaziergang
Treffpunkt 13h45 Shell-Tankstelle, Stendaler Str. 176, 12627 Berlin

station urbaner kulturen 16h
Diana Lucas-Drogan »Auftakt Aufzeichnungskleider – Die Haut von Hellersdorf (Teil 2)«, Präsentation von Textilstücken

1. Juli 2017
IGA 15–17h30
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
IGA-Samen sammeln
Treffpunkt 15h Infozentrum, Hellersdorfer Straße 159, 12619 Berlin
Begrenzte Plätze, Anmeldung wird erbeten: wildwuchsundordnung@web.de

station urbaner kulturen 18h
Jihad Issa, Ulrike Kuschel, Edgar Zippel »Ein wenig Schnee«
Ausstellung bis 17. September 2017

9. Juli 2017
IGA 15–16h30
Spaziergang und Aktion entlang des IGA-Zaunes mit Netzwerk Recht auf StadtNATUR
Treffpunkt: 15 Uhr Infozentrum, Hellersdorfer Straße 159, 12619 Berlin

station urbaner kulturen, 17–19h
»Recht auf Stadtnatur? Zäune zu Liegestühlen!« Gesprächsabend von Netzwerk Recht auf StadtNATUR mit Elisa Bertuzzo (Kunsthochschule Weißensee), Katalin Gennburg (Die Linke) und Christiane Bongartz (100% Tempelhofer Feld)

15. Juli 2017
station urbaner kulturen 15–19h
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Herstellung Pflanzkübel im Pavillon vis-à-vis

22. Juli 2017
Berlin-Mitte
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Markierungen
Treffpunkt: 15h Pavillon vis-à-vis station urbaner kulturen

8. September 2017
station urbaner kulturen 14h30 + 15h30
Führungen der blinden Malerin Silja Korn durch die aktuelle Ausstellung »Ein wenig Schnee« von Jihad Issa, Ulrike Kuschel, Edgar Zippel

Kastanienboulevard 14–18h
Büchertisch »Was ist International? Was ist Garten? Was ist Ausstellung?« auf dem Nachbarschaftsfest

16. September 2017
Cecilienplatz bis Helle Mitte via Kastanienboulevard 12–14h
Tour »Schöner Leben ohne Nazis« mit Performance »Tohubassbuuh« von bankleer
(Performance nicht bei Regen!)

17. September 2017
station urbaner kulturen, 15–18h
Finissage Jihad Issa, Ulrike Kuschel, Edgar Zippel »Ein wenig Schnee«

Kastanienboulevard, vor ehem. Kaufhalle
15–18h
Katrin Glanz »Hellersdorfer Tanzplatz«
3. offene Tanzveranstaltung

18h30
Stürzen der Säule

21./22./23. September 2017
Öffentlicher Raum 19h30–21h
Diana Lucas-Drogan »Die Haut von Hellersdorf«
Performances
Treffpunkt: 19h30 station urbaner kulturen

30. September 2017
station urbaner kulturen 18–20h und Kastanienboulevard
Anna Kowalska »Endlich zuhause?«
Vortrag und Plakate

Gesprächsabend mit Jesko Fezer, Urs Kohlbrenner, Anna Kowalska, Ralf Protz. Moderation: Jochen Becker

7. Oktober 2017
station urbaner kulturen, 19h
Ellen Nonnenmacher & Eva Randelzhofer »Wildwuchs & Ordnung«
Abschlusspräsentation, bis 4. November 2017

15. Oktober 2017
Place Internationale Süd (Maxie-Wander-Straße), 15–18h
Cricket Fest mit LaLoka Hellersdorf Cricket gegen The Rest of Berlin und internationalem Essen

Kastanienboulevard vor ehem. Kaufhalle, 18h30–20h
Diana Lucas-Drogan »Die Haut von Hellersdorf«
Performance
Treffpunkt: 18h30 station urbaner kulturen

ACHTUNG! Ab 9. November 2017 geänderte Öffnungszeiten: nur Donnerstag 15–19h

9. November 2017
station urbaner kulturen, 19–20h30
»Vom Sturz der Siegessäule Napoleons zum Fall von Ulbrichts Mauer«
Lesung von Lutz W.R. Reineke aus Büchern zur friedlichen Revolution
(Gerne eigene Bücher zum Thema mitbringen!)

24. November 2017
station urbaner kulturen, ab 19h
»Öffentliche Gestaltungsberatung« in Hellersdorf 2018
Präsentation des »Studio Experimentelles Design« (HFBK Hamburg) mit Jesko Fezer und Studierenden (Auftakt)

29. November 2017
station urbaner kulturen, ab 18h30
Die MIETERPARTEI zu Gast mit dem Dokumentarfilm
»MIETREBELLEN – Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt« 78 min., 2014 von Gertrud Schulte Westenberg & Matthias Coers
Danach Konzert von Mckinley Black (USA)

9. Dezember 2017
station urbaner kulturen, 16–18 Uhr
Präsentation des Berliner Heftes zu Geschichte und Gegenwart der Stadt #6: »Sich selbst verfassen. Direkt- und basisdemokratische Praxen in Berlin von 1989 bis heute«

14. Dezember 2017
station urbaner kulturen, 18h30
»Aleppo-Mogambo meets Berlin-Hellersdorf 3175,2 km«
Ausstellungseröffnung von Jihad Issa und Leonne Marti

16. Dezember 2017
station urbaner kulturen, 11–16h
Öffentliches Treffen zur Zukunft des Hellersdorfer Guts und des Gutsgartens.
mit PrinzessinnengartenBau & Gutsgarten Hellersdorf